MENÜ
Buchungen

T. +34 96 588 53 09

de

esen

Ethnologisches Museum

Was könnten Sie besuchen?

Das ethnologische Museum, dass das typische Haus des achzenten Jahrhunderts representiert, befindet sich in der Kirchenstrasse, gegenüber dem Haus der Orduñas. Eintitt ist frei. Sie können sehen wie ein typisches Haus vor 200 Jahren ausgesehen hat. Ein sehr Interessantes Erlebnis!

Ethnologisches Museum – ein typisches Haus aus dem achtzehnten Jahrhundert in Guadalest.

Das Museum ist in zwei Teile geteilt:

Tägliches und häusliches Leben: Sie, können hier den Speiseschrank, das tägliche Haushaltsleben, einen Brotofen, Hof-Tiere, verschiedene Werkzeuge für die Landwirtschaft, Schlafzimmermöbel und damalige Kleidung sehen.

Landwirtschaft: Es werden eine Ölpresse, sowie entsprechende Werkzeuge und Instrumente gezeigt. Außerdem Presse und Werkzeuge zur kultivierung des  Weines. Das Modell einer Getreidmühle, die nötigen Werkzeuge für die Getreidekultivierung und das Dreschen.

Wichtig zu wissen:

  1. Jeden Tag geöffnet, außer Samstag.
  2. Sommeröffnungszeiten: 10:00 bis 19:00 Uhr.
  3. Winteröffnungszeiten: 10:00 bis 18:00 Uhr.
  4. Eintritt ist frei, Sie dürfen aber etwas für das Museum spenden.