MENÜ
Buchungen

T. +34 96 588 53 09

de

esen

Museum des Antonio Marco: Weihnachtskrippen und Puppenhäuser

Was könnten Sie besuchen?

Das Museum des Antonio Marco in Guadalest wird Sie überraschen. Nach 19 Jahren begrüßt Antonio Marco Sie mit seinen eindrucksvollen Arbeiten. Im Museum finden Sie eine Sammlung von komplett ausgestatteten und geschmückten Puppenhäusern. Eine große Weihnachtskrippe erfreut die Besucher.

Museum des Antonio Marco: Weihnachtskrippen und Puppenhäuser.

Das Museum von Antonio Marco bietet allen, die Handarbeitkunst lieben, eine wunderschöne Ausstellung über zwei Etagen.

Im ersten Geschoss finden Sie Modelle von Häusern und Kirchen nur 70 cm hoch, die aus Stein, Ziegeln, Holz und Kacheln gebaut sind. Die Häuser, mit Türen, Fenstern, Küchen und Schlafzimmern,  sind komplett eingerichtet, man kann sogar das Licht brennen und Familienbilder sehen – eine typische Hauseinrichtung.

Im zweiten Geschoss befindet sich eine Weihnachtskrippe – eine antike Stadt. Diese wiegt 12 Tonnen. Diese Arbeit, über viele Jahre, wird Sie mit enormen Details beeindrucken. So wie Rauch aus einem Schornstein, Brunnen und Flüsse mit kristallklarem Wasser, bewegliche Figuren, unterschiedliche Handwerker, Bäcker, Schmiede...

Dieses Museum in Guadalest ist für Engagement und Leistung, sowie die Hingabe von Marco Antonio im Laufe der Jahre mehrfach ausgezeichnet worden. Es ist der Costa Blanca Tourismus Award, den er von der Vereinigung des Fremdenverkehrs in Alicante, unter anderen auch erhalten hat. Viele Beiträge auch in überregionalen Zeitungen und dem nationalem Fernsehkanal 9, Antena 3 sowie dem internationalem russischem Kanal 1.

Wichtig zu wissen:

  1. Täglich ab 10:00 Uhr geöffnet.
  2. Sonderrabatt für Cases Noves Gäste.